5 Schritte zu den perfekten Bewerbungsunterlagen

Lassen Sie Sorgfalt walten

Tippfehler, Schlampigkeit und Unübersichtlichkeit sind absolute No-Go’ s in Bewerbungsunterlagen. Der Umkehrschluss für Bewerber: Größtmögliche Sorgfalt an den Tag legen! So sollten im Idealfall zwei Personen Korrektur lesen. Einerseits um Tippfehler zu vermeiden und andererseits schadet es nie, andere Meinungen zur Formatierung, Übersichtlichkeit des eigenen Lebenslaufs aber zum schreiberischen Stil im Bewerbungs- ­und Motivationsschreiben einzuholen.

Bereiten Sie sich vor

Wer sich bei einem Unternehmen bewerben möchte, sollte sich nicht einfach hinsetzen um seine jahrzehntelang gleichen Bewerbungsunterlagen einfach um einen Punkt zu erweitern und die Adresse des Empfängers zu ändern. Professionelle Bewerbung beginnen mit einer sorgfältigen Recherche zum Unternehmen. Umfangreiches Wissen zum Wunscharbeitgeber ermöglicht es erst, im Bewerbungs- bzw. Motivationsschreiben die eigenen Stärken einzubringen bzw. sich mit dem Lebenslauf fokussiert zu präsentieren.

Heben Sie sich ab

Eine Bewerbung soll auf sich aufmerksam machen, soll sich von anderen standardmäßigen Bewerbungsunterlagen schon rein optisch abheben und dem Stil der angestrebten Position, Branche und des Unternehmens entsprechen.

Halten Sie Bewerbungswege ein

Halte dich unbedingt an erwünschte Bewerbungswege! Betont ein Unternehmen in einem Stelleninserat, dass es die Bewerbungsunterlagen z.B. gerne per E­Mail hätte, sollte man sich als Bewerber auch danach richten. Online-Formulare sind bei Bewerbern zwar olt wenig beliebt – haben für Personalisten jedoch den Vorteil, dass sie damit sämtliche Bewerbungen in ihrer Datenbank gleich weiterverarbeiten können.

Achten Sie auf Vollständigkeit

Absolut wichtig ist, dass die Bewerbungsunterlagen vollständig sind. Das heißt für Sie, dass alle Unterlagen, wie z.B. Zeugnisse, Seminarbestätigungen, Zertifikate, etc., im Anhang nach dem Bewerbungsschreiben, Lebenslauf und event. Motivationsschreiben beigefügt sind.

Weiterführende Tipps für erfolgreiche Bewerbungsgespräche finden Sie hier.